Unsere Hunde in Kroatien
Name: Jerry Geschlecht: Rüde Alter: 6 Jahre Größe: ca 45 cm Gewicht: ca 20 kg Rasse: Slovensky-Kopov (slowakische Schwarzwildbracke ) Kastriert: ja Aufenthaltsort: Pflegestelle Pula Jerry wurde vor 5 Jahren aus der ehemaligen Tötungsstation in Pula gerettet und befindet sich seit dem auf einer Pflegestelle. Nun wird es endlich Zeit für ihn ein endgültiges Zuhause zu finden. Jerry ist rassetypisch voller Energie und Lebensfreude. Er braucht ein Zuhause wo er sehr gut ausgelastet werden kann und viel mit ihm unternommen wird. Dabei ist körperliche Auslastung eben so wichtig wie geistige. Jerry liebt Menschen über alles und auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. Ball spielen ist für ihn das Höchste, das liebt er und kann gar nicht genug davon bekommen. Natürlich muss er noch einiges lernen in seinem neuen Zuhause, aber er lernt gerne und schnell. Die Interessenten für Jerry sollten sich, bevor sie sich entscheiden ihm ein Zuhause zu geben, mit der Rasse vertraut machen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre für Jerry sicherlich eine Bereicherung. Jerry ist geimpft, gechipt, kastriert und im Besitz eines EU - Heimtierausweises. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Jerry bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Carmen Geburtsdatum: 03.01. 2019 Rasse: Mischling Geschlecht: Hündin Größe: 43 cm Gewicht: 13 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Pflegestelle Kroatien Carmen ist eine mittelgroße Hündin, die seit welpenalter in unserem Partnertierheim in Ungarn lebt. Unsere Krisztina, Tierheimleiterin in Ungarn, fand Carmen auf der Straße und nahm sie natürlich sofort mit. Carmen ist eine liebe und freundliche Hündin, die sich mit allen ihren Artgenossen hervorragend versteht. Sie ordnet sich problemlos in ein Hunderudel unter, zeigt keine Ängste oder Aggressionen. Nur vor Menschen, die sie nicht kennt, ist Carmen zu Anfang noch unsicher und braucht Zeit, Einfühlungsvermögen und Geduld, bis sie sich an ihre neue Lebenssituation gewöhnt hat. Sie kennt bis jetzt außer das Tierheimleben nichts. Auch wenn sie noch unsicher ist, schnappt oder beißt sie nicht, wenn man ihr z.B. das Sicherheitsgeschirr oder die Leine anlegen möchte. Beim gassi gehen zeigt sie sich sehr an allem interessiert, geht langsam aber noch unsicher mit, zieht nicht an der Leine. Auto fahren ist sie ebenfalls nicht gewöhnt und kennt es nicht. In ihrer Pflegestelle wird das gerade geübt. Man merkt, das alles neu ist für sie. Aus diesem Grund suchen wir für Carmen eine Familie, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt und Erfahrungen mit unsicheren Hunden hat. Von Vorteil wäre auch ein vorhandener soveräner Ersthund, wo sie schnell Vertrauen fassen kann, sich vieles von ihrem Hundekumpel abschauen kann und somit die Eingewöhnung in ihre erste, eigene Familie leichter wäre. Wer könnte sich vorstellen, Carmen bei sich aufzunehmen um ihr die nötige Zeit und Geduld zugeben die sie braucht? Carmen ist natürlich gechipt, geimpft, kastriert und im Besitz eines EU-Heimtierausweises. Die Tests auf alle möglichen Krankheiten, inkl. Mittelmeerkrankheiten, waren negativ. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaften Interesse für Carmen bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +49170-7626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Hier finden Sie uns Johann-Baur-Str. 24a 82362 Weilheim Tel. +49 881 9248737 Kontakt infohft@web.de Bankverbindung VR Bank München Land eG Kto-Nr. 3223370 BLZ 70166486 IBAN: DE87 7016 6486 0003 2233 70 BIC: GENODEF1OHC
Unsere Hunde in Kroatien
Name: Jerry Geschlecht: Rüde Alter: 6 Jahre Größe: ca 45 cm Gewicht: ca 20 kg Rasse: Slovensky-Kopov (slowakische Schwarzwildbracke ) Kastriert: ja Aufenthaltsort: Pflegestelle Pula Jerry wurde vor 5 Jahren aus der ehemaligen Tötungsstation in Pula gerettet und befindet sich seit dem auf einer Pflegestelle. Nun wird es endlich Zeit für ihn ein endgültiges Zuhause zu finden. Jerry ist rassetypisch voller Energie und Lebensfreude. Er braucht ein Zuhause wo er sehr gut ausgelastet werden kann und viel mit ihm unternommen wird. Dabei ist körperliche Auslastung eben so wichtig wie geistige. Jerry liebt Menschen über alles und auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. Ball spielen ist für ihn das Höchste, das liebt er und kann gar nicht genug davon bekommen. Natürlich muss er noch einiges lernen in seinem neuen Zuhause, aber er lernt gerne und schnell. Die Interessenten für Jerry sollten sich, bevor sie sich entscheiden ihm ein Zuhause zu geben, mit der Rasse vertraut machen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre für Jerry sicherlich eine Bereicherung. Jerry ist geimpft, gechipt, kastriert und im Besitz eines EU - Heimtierausweises. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Jerry bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Carmen Geburtsdatum: 03.01. 2019 Rasse: Mischling Geschlecht: Hündin Größe: 43 cm Gewicht: 13 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Pflegestelle Kroatien Carmen ist eine mittelgroße Hündin, die seit welpenalter in unserem Partnertierheim in Ungarn lebt. Unsere Krisztina, Tierheimleiterin in Ungarn, fand Carmen auf der Straße und nahm sie natürlich sofort mit. Carmen ist eine liebe und freundliche Hündin, die sich mit allen ihren Artgenossen hervorragend versteht. Sie ordnet sich problemlos in ein Hunderudel unter, zeigt keine Ängste oder Aggressionen. Nur vor Menschen, die sie nicht kennt, ist Carmen zu Anfang noch unsicher und braucht Zeit, Einfühlungsvermögen und Geduld, bis sie sich an ihre neue Lebenssituation gewöhnt hat. Sie kennt bis jetzt außer das Tierheimleben nichts. Auch wenn sie noch unsicher ist, schnappt oder beißt sie nicht, wenn man ihr z.B. das Sicherheitsgeschirr oder die Leine anlegen möchte. Beim gassi gehen zeigt sie sich sehr an allem interessiert, geht langsam aber noch unsicher mit, zieht nicht an der Leine. Auto fahren ist sie ebenfalls nicht gewöhnt und kennt es nicht. In ihrer Pflegestelle wird das gerade geübt. Man merkt, das alles neu ist für sie. Aus diesem Grund suchen wir für Carmen eine Familie, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt und Erfahrungen mit unsicheren Hunden hat. Von Vorteil wäre auch ein vorhandener soveräner Ersthund, wo sie schnell Vertrauen fassen kann, sich vieles von ihrem Hundekumpel abschauen kann und somit die Eingewöhnung in ihre erste, eigene Familie leichter wäre. Wer könnte sich vorstellen, Carmen bei sich aufzunehmen um ihr die nötige Zeit und Geduld zugeben die sie braucht? Carmen ist natürlich gechipt, geimpft, kastriert und im Besitz eines EU- Heimtierausweises. Die Tests auf alle möglichen Krankheiten, inkl. Mittelmeerkrankheiten, waren negativ. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaften Interesse für Carmen bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +49170-7626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Hier finden Sie uns Johann-Baur-Str. 24a 82362 Weilheim Tel. +49 881 9248737 Kontakt infohft@web.de Bankverbindung VR Bank München Land eG Kto-Nr. 3223370 BLZ 70166486 IBAN: DE87 7016 6486 0003 2233 70 BIC: GENODEF1OHC