Hallo frau Diehnelt,jetzt ist merlin ja schon 1 woche bei uns! Zu meinem sohn,seiner freundin und mir hat er schon vertrauen gefasst! Spaziergänge durch feld+wald an der auszugleine findet er super! Es macht richtig Spaß mit den 2 Hunden. Sie verstehen sich prächtig und können superschön zusammen spielen. Wir konnten merlin auch schon bürsten und ihm seine vielen losen fellbüschel wegnehmen! Er ist jetzt also ein ganz hübscher und gleicht meinem verstorbenen hund auch von der grösse her wie ein Geschwister . Vor einigen tagen hat er sich aus den hundebettchen alle spielsachen geholt und diese an sein plätzchen gebracht welches er sich im haus ausgesucht hat. Er spielt auch damit+ diejenigen welche quitschen gefallen ihm am besten! Wenn wir am abend die letzte runde vor dem schlafengehen machen,warted oft der kater vor dem haus und kommt mit. Ich habe das gefühl,dass merlin richtig auf ihn warted und sich über die begleitung freut. Er ist sehr freundlich zum kater und möchte gerne mit ihm spielen. Vor für ihn fremden leuten welche in unser haus kommen hat er schon noch angst und er geht auf sein plätzchen. Auch bei häusern+ im dorf fühlt er sich nicht wohl. Er muss sich halt zuerst gewöhnen an all die vielen neuen sachen. Aber im grossen ganzen geht es gut und bis jetzt ist er ein sehr freundlicher hund! Gruss priska
Hallo frau Diehnelt,jetzt ist merlin ja schon 1 woche bei uns! Zu meinem sohn,seiner freundin und mir hat er schon vertrauen gefasst! Spaziergänge durch feld+wald an der auszugleine findet er super! Es macht richtig Spaß mit den 2 Hunden. Sie verstehen sich prächtig und können superschön zusammen spielen. Wir konnten merlin auch schon bürsten und ihm seine vielen losen fellbüschel wegnehmen! Er ist jetzt also ein ganz hübscher und gleicht meinem verstorbenen hund auch von der grösse her wie ein Geschwister . Vor einigen tagen hat er sich aus den hundebettchen alle spielsachen geholt und diese an sein plätzchen gebracht welches er sich im haus ausgesucht hat. Er spielt auch damit+ diejenigen welche quitschen gefallen ihm am besten! Wenn wir am abend die letzte runde vor dem schlafengehen machen,warted oft der kater vor dem haus und kommt mit. Ich habe das gefühl,dass merlin richtig auf ihn warted und sich über die begleitung freut. Er ist sehr freundlich zum kater und möchte gerne mit ihm spielen. Vor für ihn fremden leuten welche in unser haus kommen hat er schon noch angst und er geht auf sein plätzchen. Auch bei häusern+ im dorf fühlt er sich nicht wohl. Er muss sich halt zuerst gewöhnen an all die vielen neuen sachen. Aber im grossen ganzen geht es gut und bis jetzt ist er ein sehr freundlicher hund! Gruss priska