Unsere Hunde in Ungarn
Name: Otis Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: April 2011 Größe: ca 60 cm Gewicht: 35 kg Rasse: Schäferhund Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Hallo, ich bin Otis. Bin ich nicht ein ausgesprochener, hübscher Kerl? Ein Schäferhund im gesetzten Alter. Aber auch ältere Fellnasen haben ihren Reiz. Sie brauchen nicht mehr viel um glücklich zu sein. Ein warmes Körbchen, gutes Futter, Liebe, Streicheleinheiten und super gemütliche Spaziergänge. Die Sturm und Drangzeit ist also schon vorbei. Leider haben das meine ehemaligen Besitzer anders gesehen und mich einfach im Tierheim bei Krisztina in Hajduszoboszlo entsorgt. Ich bin aber froh, das ich nicht auf der Straße gelandet bin und mich alleine durchschlagen muss. Hier bekomme ich immer ausreichend Futter, habe meine Hundekumpel, mit denen ich mich super verstehe ( manchmal neige ich allerdings zu Dominanz ) und habe einen gesicherten Schlafplatz. Zu den Menschen bin ich auch sehr freundlich und laufe perfekt an der Leine. Leider habe ich im Moment Herzwürmer, die aber schon behandelt werden. Ansonsten bin ich für mein Alter und meiner Größe super fit und würde mich freuen, den Rest meines Lebens nochmal in einem eigenen Zuhause verbringen zu dürfen. Wer könnte sich vorstellen mich bei sich aufzunehmen? Ein Haus mit Garten, wo ich viel in der Sonne chillen könnte, wäre mein Traum. Gebt mir bitte eine zweite Chance, ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen. Otis ist im Besitz eines EU- Heimtierausweises, hat alle erforderlichen Impfungen, ist gechipt und kastriert. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Otis bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder +491707626397
Name: Anni Geschlecht: Hündin Geburtsdatum: Juni 2020 Größe: ca 34 cm ( wächst noch ) Gewicht: 4 kg Rasse: Mischling Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Pflegestelle Oberbayern Wenn in unserem Partnertierheim in Ungarn Platz ist, holt unsere Tierheimleiterin Krisztina, Hunde aus der Tötung zu sich in ihr kleines Tierheim in Hajduszoboszlo. So ist es auch Milli, jetzt Anni, und ihrer Schwester Molly mit ihrem Freund Pedro ( auch in unserer Vermittlung ) ergangen, die nun alle drei ganz glücklich sind, diesen schrecklichen Ort verlassen zu können. Seit 24.10 2020 befindet sich Anni auf einer Pflegestelle in Oberbayern mit zwei anderen, vorhandenen Hunden, an denen sie sich stark orientiert und mit denen es keine Probleme gibt. Anni ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene kleine Junghündin, die wohl noch nicht allzu schlechtes erlebt hat, worüber wir natürlich sehr froh sind. Sie versteht sich mit allen und jedem Artgenossen, den sie beim Gassi gehen trifft. Anni hat keine Berührungsängste, lässt sich überall gut anfassen und streicheln. Zu ihren Artgenossen pflegt sie stets ein soziales Verhältnis, ob Hündin oder Rüde, für Anni alles kein Problem. Anni ist bereits stubenrein, läuft schon gut an der Leine und die Grundkommandos werden derzeit auch schon geübt. Sie ist gerne in der Natur unterwegs, wo sie sehr neugierig und wissbegierig alles aufnimmt. Anni ist ein sehr aktives kleines Hundemädchen, die geistig und körperlich gut ausgelastet werden muss, kein Hund für ältere Leute oder Coutschpotetos. Wer Anni ein Zuhause bieten möchte, mit einem schon vorhandenen Ersthund im ungefähren, gleichen Alter ( bis 3 Jahre ) , zum spielen, toben und kuscheln, möge sich schnellst möglich bei uns melden. Größere, vernünftige Kinder wären sicherlich auch kein Problem für Anni. Nur kleine Kinder bereiten Anni noch sehr viel Stress. Anni kann gerne, nach vorheriger Absprache, auf ihrer Pflegestelle in Oberbayern besucht und kennen gelernt werden. Anni ist bereits gechipt, geimpft und im Besitz eines EU – Heimtierausweises. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaften Interesse für Anni bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch unter: +49170 – 7626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft Vermittlungsablauf Selbstauskunft Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Penny Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Geburtsdatum: Januar 2019 Größe: ca 57 cm Gewicht: 25 kg Kastriert: nein Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Pennys Familie zog in eine andere Stadt und hat die arme Hündin einfach alleine und auf sich selbst gestellt, im alten Haus zurück gelassen. Nachbarn haben ihr ab und an etwas zu essen vorbei gebracht aber auf Dauer war es natürlich keine Lösung. So wurde dann letzt endlich unsere Tierheimleiterin Krisztina aus Hajduszoboszlo informiert , um Penny von dort abzuholen und in ihrem kleinen Tierheim unter zubringen. Penny wurde tierärztlich untersucht und der Tierarzt hat leider bei ihr einen Herzwurmbefall festgestellt. Die Behandlung auf Herzwürmer wurde natürlich gleich angefangen. Sie bekommt dementsprechend Medikamente und wird in Abständen tierärztlich kontrolliert. Wenn Herzwürmer frühzeitig erkannt werden, sind die Heilungschancen sehr gut. Die Dauer der Behandlung kann allerdings ca 6 – 12 Monate ausmachen. Ansonsten ist Penny eine sehr liebe und freundliche junge Hündin, die sich mit ihren Artgenossen prima versteht. Katzen kann sie allerding nicht besonders leiden. Penny geht gut an der Leine und ist sehr an allem interessiert. Da sie noch sehr jung ist und in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel gelernt hat, wäre der Besuch einer guten Hundeschule in ihrem neuen Zuhause empfehlenswert. Auch ein schon vorhandener Ersthund in ihrem neuen Zuhause wäre für Penny denkbar. Penny wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Penny bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +49170-7626397
Reserviert
Name: Marco Geburtsdatum: März 2020 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Größe: ca 45 cm ( Stand November 2020 ) Gewicht: 15 kg Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Marco wurde alleine umherstreunend auf der Strasse gefunden. Woher er kam und was ihm widerfahren ist, können wir nicht sagen sondern nur erahnen. Jetzt befindet er sich jedenfalls in Sicherheit, in unserem kleinen Partnertierheim in Hajduszoboszlo, wird tierärztlich versorgt, hat ein sicheres Schlafplätzchen und genügend Futter. Mit seinen Artgenossen versteht sich Marco sehr gut, er spielt und tobt mit ihnen für sein Leben gern. Zu Menschen und Kindern ist er sehr freundlich. An der Leine laufen klappt auch schon sehr gut. Nun braucht er nur noch ein eigenes, schönes Zuhause, damit er dem kalten Winter in Ungarn so schnell wie möglich entfliehen kann. Wer könnte sich vorstellen, Marco bei sich aufzunehmen? Wer hat ein warmes, kuscheliges Körbchen frei? Dann bitte schnell melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +49170 – 7626397 Marco wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Luke Geburtsdatum: Juni 2015 Rasse: Dackel - Mischling Geschlecht: Rüde Größe: ca 31 cm Gewicht: 9 kg Kastriert: noch nicht aber geplant Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Luke ist leider in der Tötung gelandet, warum wissen wir nicht. Dort wurde er von unserer Krisztina , aus unserem Partnertierheim in Ungarn entdeckt und natürlich mitgenommen. Nach tierärztlicher Untersuchung hat der Tierarzt leider bei Luke Herzwürmer festgestellt. Natürlich wurde gleich mit der entsprechenden Behandlung begonnen. Symptome der Herzwurmerkrankung zeigt er nicht, es geht ihm gut. Luke ist noch etwas schüchtern, muss sich erst an die neue Lebenssituation gewöhnen. Aber mit seinen Artgenossen versteht er sich prima, ist sehr freundlich zu Hündinnen und Rüden. An der Leine zu laufen kennt Luke noch nicht, wird aber weiterhin geübt. Wir suchen für Luke ein schönes Zuhause mit Familienanschluss, gerne mit schon größeren vernünftigen Kindern, gutem Futter und ein warmes Körbchen. Da Luke an Herzwürmern erkrankt ist, muss die Behandlung noch einige Monate fortgeführt werden. Falls sich Interessenten für Luke melden, könnte die Herzwurmbehandlung auch in Deutschland fortgeführt werden. Unser Verein übernimmt in diesem Fall die vollen Behandlungskosten für Luke. Luke reist mit allen erforderlichen Impfungen, ist gechipt und im Besitz eines EU- Heimtierausweises. Die Kastration ist ebenfalls für die nächsten Tage geplant. Bei ernsthaften Interesse für Luke bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Daisy Geburtsdatum: November 2018 Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Größe: ca 46 cm Gewicht: 15 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Daisy wurde von unserer Tierheimleiterin Krisztina, aus unserem Partnertierheim in Hajduszoboszlo, alleine und nach Futter suchend, auf der Straße gefunden. Sie hat sie natürlich mitgenommen und nun ist Daisy erst einmal in Sicherheit. Sie wurde tierärztlich untersucht, hat ihre ersten Impfungen erhalten und ist auch schon kastriert. Daisy ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, die sich mit ihren Artgenossen hervorragend versteht und gerne im Auslauf spielt und tobt. Den Menschen ist sie ebenfalls sehr zugetan, kann aber zu Anfang noch etwas schüchtern wirken, wenn sie sie nicht kennt. Aber diese Schüchternheit ist schnell weg, wenn sie merkt, das man ihr nichts böses will . Dann lässt sie sich genussvoll streicheln und überall auch anfassen. Mit Katzen hat Daisy keine Probleme, deshalb könnte in ihrem neuen Zuhause ruhig eine Katze wohnen. An der Leine laufen kannte Daisy noch nicht, wird aber geübt. Nun wünschen wir uns für Daisy schnellst möglich ein eigenes und warmes Zuhause, damit sie dem kalten Winter in Ungarn entfliehen kann und endlich ein glückliches und artgerechtes Hundeleben führen kann, mit einem warmen Bettchen, immer genügend und gutes Futter, vielen Streicheleinheiten und Beschäftigung. Daisy wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Daisy bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Teddy Geburtsdatum: November 2016 Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Größe: ca 30 cm Gewicht: 5,5 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Der kleine Wirbelwind Teddy wurde von unserer Krisztina in Ungarn aus der dortigen Tötungsstation gerettet und befindet sich nun in unserem Partnertierheim in Hajduszoboszlo. Er wurde tierärztlich untersucht und es konnten keine Krankheiten festgestellt werden, so das er bereits seine ersten Impfungen und seinen Chip bekommen konnte. Teddy ist ein lustiges Kerlchen von 4 Jahren, der gerne mit seinen Artgenossen im Auslauf tobt und spielt. Für eine Familie mit Kindern ist Teddy allerdings nicht geeignet, vor denen hat er Angst. Wer weiß was er für schlechte Erfahrung mit Kindern gemacht hat, wir wissen es nicht. Auch zu Menschen ist er am Anfang noch etwas schüchtern, aber wenn er Vertrauen hat und merkt, das ihm nichts böses widerfahren wird, legt sich das sehr schnell. An der Leine laufen kennt Teddy auch nicht, das wird aber schon vor Ort geübt. Nun suchen wir für den lustigen Hundebub ein schönes Zuhause, gerne eine Familie aber ohne Kinder, wo er noch einmal glücklich sein kann mit immer guten und ausreichenden Futter, ein warmes Körbchen, viele Streicheleinheiten und artgerechter Beschäftigung. Teddy wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr in sein neues Zuhause vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Teddy bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Hier finden Sie uns Nördliche Seestr. 16a 82541 Münsing Tel. 08177 - 92140 Kontakt infohft@web.de Bankverbindung VR Bank München Land eG Kto-Nr. 3223370 BLZ 70166486 IBAN: DE87 7016 6486 0003 2233 70 BIC: GENODEF1OHC
Unsere Hunde in Ungarn
Name: Otis Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: April 2011 Größe: ca 60 cm Gewicht: 35 kg Rasse: Schäferhund Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Hallo, ich bin Otis. Bin ich nicht ein ausgesprochener, hübscher Kerl? Ein Schäferhund im gesetzten Alter. Aber auch ältere Fellnasen haben ihren Reiz. Sie brauchen nicht mehr viel um glücklich zu sein. Ein warmes Körbchen, gutes Futter, Liebe, Streicheleinheiten und super gemütliche Spaziergänge. Die Sturm und Drangzeit ist also schon vorbei. Leider haben das meine ehemaligen Besitzer anders gesehen und mich einfach im Tierheim bei Krisztina in Hajduszoboszlo entsorgt. Ich bin aber froh, das ich nicht auf der Straße gelandet bin und mich alleine durchschlagen muss. Hier bekomme ich immer ausreichend Futter, habe meine Hundekumpel, mit denen ich mich super verstehe ( manchmal neige ich allerdings zu Dominanz ) und habe einen gesicherten Schlafplatz. Zu den Menschen bin ich auch sehr freundlich und laufe perfekt an der Leine. Leider habe ich im Moment Herzwürmer, die aber schon behandelt werden. Ansonsten bin ich für mein Alter und meiner Größe super fit und würde mich freuen, den Rest meines Lebens nochmal in einem eigenen Zuhause verbringen zu dürfen. Wer könnte sich vorstellen mich bei sich aufzunehmen? Ein Haus mit Garten, wo ich viel in der Sonne chillen könnte, wäre mein Traum. Gebt mir bitte eine zweite Chance, ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen. Otis ist im Besitz eines EU- Heimtierausweises, hat alle erforderlichen Impfungen, ist gechipt und kastriert. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Otis bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder +491707626397
Name: Anni Geschlecht: Hündin Geburtsdatum: Juni 2020 Größe: ca 34 cm ( wächst noch ) Gewicht: 4 kg Rasse: Mischling Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Pflegestelle Oberbayern Wenn in unserem Partnertierheim in Ungarn Platz ist, holt unsere Tierheimleiterin Krisztina, Hunde aus der Tötung zu sich in ihr kleines Tierheim in Hajduszoboszlo. So ist es auch Milli, jetzt Anni, und ihrer Schwester Molly mit ihrem Freund Pedro ( auch in unserer Vermittlung ) ergangen, die nun alle drei ganz glücklich sind, diesen schrecklichen Ort verlassen zu können. Seit 24.10 2020 befindet sich Anni auf einer Pflegestelle in Oberbayern mit zwei anderen, vorhandenen Hunden, an denen sie sich stark orientiert und mit denen es keine Probleme gibt. Anni ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene kleine Junghündin, die wohl noch nicht allzu schlechtes erlebt hat, worüber wir natürlich sehr froh sind. Sie versteht sich mit allen und jedem Artgenossen, den sie beim Gassi gehen trifft. Anni hat keine Berührungsängste, lässt sich überall gut anfassen und streicheln. Zu ihren Artgenossen pflegt sie stets ein soziales Verhältnis, ob Hündin oder Rüde, für Anni alles kein Problem. Anni ist bereits stubenrein, läuft schon gut an der Leine und die Grundkommandos werden derzeit auch schon geübt. Sie ist gerne in der Natur unterwegs, wo sie sehr neugierig und wissbegierig alles aufnimmt. Anni ist ein sehr aktives kleines Hundemädchen, die geistig und körperlich gut ausgelastet werden muss, kein Hund für ältere Leute oder Coutschpotetos. Wer Anni ein Zuhause bieten möchte, mit einem schon vorhandenen Ersthund im ungefähren, gleichen Alter ( bis 3 Jahre ) , zum spielen, toben und kuscheln, möge sich schnellst möglich bei uns melden. Größere, vernünftige Kinder wären sicherlich auch kein Problem für Anni. Nur kleine Kinder bereiten Anni noch sehr viel Stress. Anni kann gerne, nach vorheriger Absprache, auf ihrer Pflegestelle in Oberbayern besucht und kennen gelernt werden. Anni ist bereits gechipt, geimpft und im Besitz eines EU – Heimtierausweises. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaften Interesse für Anni bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch unter: +49170 – 7626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Penny Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Geburtsdatum: Januar 2019 Größe: ca 57 cm Gewicht: 25 kg Kastriert: nein Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Pennys Familie zog in eine andere Stadt und hat die arme Hündin einfach alleine und auf sich selbst gestellt, im alten Haus zurück gelassen. Nachbarn haben ihr ab und an etwas zu essen vorbei gebracht aber auf Dauer war es natürlich keine Lösung. So wurde dann letzt endlich unsere Tierheimleiterin Krisztina aus Hajduszoboszlo informiert , um Penny von dort abzuholen und in ihrem kleinen Tierheim unter zubringen. Penny wurde tierärztlich untersucht und der Tierarzt hat leider bei ihr einen Herzwurmbefall festgestellt. Die Behandlung auf Herzwürmer wurde natürlich gleich angefangen. Sie bekommt dementsprechend Medikamente und wird in Abständen tierärztlich kontrolliert. Wenn Herzwürmer frühzeitig erkannt werden, sind die Heilungschancen sehr gut. Die Dauer der Behandlung kann allerdings ca 6 – 12 Monate ausmachen. Ansonsten ist Penny eine sehr liebe und freundliche junge Hündin, die sich mit ihren Artgenossen prima versteht. Katzen kann sie allerding nicht besonders leiden. Penny geht gut an der Leine und ist sehr an allem interessiert. Da sie noch sehr jung ist und in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel gelernt hat, wäre der Besuch einer guten Hundeschule in ihrem neuen Zuhause empfehlenswert. Auch ein schon vorhandener Ersthund in ihrem neuen Zuhause wäre für Penny denkbar. Penny wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Penny bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +49170-7626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Reserviert
Name: Marco Geburtsdatum: März 2020 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Größe: ca 45 cm ( Stand November 2020 ) Gewicht: 15 kg Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Marco wurde alleine umherstreunend auf der Strasse gefunden. Woher er kam und was ihm widerfahren ist, können wir nicht sagen sondern nur erahnen. Jetzt befindet er sich jedenfalls in Sicherheit, in unserem kleinen Partnertierheim in Hajduszoboszlo, wird tierärztlich versorgt, hat ein sicheres Schlafplätzchen und genügend Futter. Mit seinen Artgenossen versteht sich Marco sehr gut, er spielt und tobt mit ihnen für sein Leben gern. Zu Menschen und Kindern ist er sehr freundlich. An der Leine laufen klappt auch schon sehr gut. Nun braucht er nur noch ein eigenes, schönes Zuhause, damit er dem kalten Winter in Ungarn so schnell wie möglich entfliehen kann. Wer könnte sich vorstellen, Marco bei sich aufzunehmen? Wer hat ein warmes, kuscheliges Körbchen frei? Dann bitte schnell melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +49170 – 7626397 Marco wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Vermittlungsablauf Selbstauskunft Vermittlungsablauf Selbstauskunft Vermittlungsablauf
Name: Luke Geburtsdatum: Juni 2015 Rasse: Dackel - Mischling Geschlecht: Rüde Größe: ca 31 cm Gewicht: 9 kg Kastriert: noch nicht aber geplant Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Luke ist leider in der Tötung gelandet, warum wissen wir nicht. Dort wurde er von unserer Krisztina , aus unserem Partnertierheim in Ungarn entdeckt und natürlich mitgenommen. Nach tierärztlicher Untersuchung hat der Tierarzt leider bei Luke Herzwürmer festgestellt. Natürlich wurde gleich mit der entsprechenden Behandlung begonnen. Symptome der Herzwurmerkrankung zeigt er nicht, es geht ihm gut. Luke ist noch etwas schüchtern, muss sich erst an die neue Lebenssituation gewöhnen. Aber mit seinen Artgenossen versteht er sich prima, ist sehr freundlich zu Hündinnen und Rüden. An der Leine zu laufen kennt Luke noch nicht, wird aber weiterhin geübt. Wir suchen für Luke ein schönes Zuhause mit Familienanschluss, gerne mit schon größeren vernünftigen Kindern, gutem Futter und ein warmes Körbchen. Da Luke an Herzwürmern erkrankt ist, muss die Behandlung noch einige Monate fortgeführt werden. Falls sich Interessenten für Luke melden, könnte die Herzwurmbehandlung auch in Deutschland fortgeführt werden. Unser Verein übernimmt in diesem Fall die vollen Behandlungskosten für Luke. Luke reist mit allen erforderlichen Impfungen, ist gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierausweises. Die Kastration ist ebenfalls für die nächsten Tage geplant. Bei ernsthaften Interesse für Luke bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Daisy Geburtsdatum: November 2018 Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Größe: ca 46 cm Gewicht: 15 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Daisy wurde von unserer Tierheimleiterin Krisztina, aus unserem Partnertierheim in Hajduszoboszlo, alleine und nach Futter suchend, auf der Straße gefunden. Sie hat sie natürlich mitgenommen und nun ist Daisy erst einmal in Sicherheit. Sie wurde tierärztlich untersucht, hat ihre ersten Impfungen erhalten und ist auch schon kastriert. Daisy ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, die sich mit ihren Artgenossen hervorragend versteht und gerne im Auslauf spielt und tobt. Den Menschen ist sie ebenfalls sehr zugetan, kann aber zu Anfang noch etwas schüchtern wirken, wenn sie sie nicht kennt. Aber diese Schüchternheit ist schnell weg, wenn sie merkt, das man ihr nichts böses will . Dann lässt sie sich genussvoll streicheln und überall auch anfassen. Mit Katzen hat Daisy keine Probleme, deshalb könnte in ihrem neuen Zuhause ruhig eine Katze wohnen. An der Leine laufen kannte Daisy noch nicht, wird aber geübt. Nun wünschen wir uns für Daisy schnellst möglich ein eigenes und warmes Zuhause, damit sie dem kalten Winter in Ungarn entfliehen kann und endlich ein glückliches und artgerechtes Hundeleben führen kann, mit einem warmen Bettchen, immer genügend und gutes Futter, vielen Streicheleinheiten und Beschäftigung. Daisy wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Daisy bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Name: Teddy Geburtsdatum: November 2016 Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Größe: ca 30 cm Gewicht: 5,5 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Der kleine Wirbelwind Teddy wurde von unserer Krisztina in Ungarn aus der dortigen Tötungsstation gerettet und befindet sich nun in unserem Partnertierheim in Hajduszoboszlo. Er wurde tierärztlich untersucht und es konnten keine Krankheiten festgestellt werden, so das er bereits seine ersten Impfungen und seinen Chip bekommen konnte. Teddy ist ein lustiges Kerlchen von 4 Jahren, der gerne mit seinen Artgenossen im Auslauf tobt und spielt. Für eine Familie mit Kindern ist Teddy allerdings nicht geeignet, vor denen hat er Angst. Wer weiß was er für schlechte Erfahrung mit Kindern gemacht hat, wir wissen es nicht. Auch zu Menschen ist er am Anfang noch etwas schüchtern, aber wenn er Vertrauen hat und merkt, das ihm nichts böses widerfahren wird, legt sich das sehr schnell. An der Leine laufen kennt Teddy auch nicht, das wird aber schon vor Ort geübt. Nun suchen wir für den lustigen Hundebub ein schönes Zuhause, gerne eine Familie aber ohne Kinder, wo er noch einmal glücklich sein kann mit immer guten und ausreichenden Futter, ein warmes Körbchen, viele Streicheleinheiten und artgerechter Beschäftigung. Teddy wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr in sein neues Zuhause vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Teddy bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397
Vermittlungsablauf Selbstauskunft
Hier finden Sie uns Nördliche Seestr. 16a 82541 Münsing Tel. 08177 - 92140 Kontakt infohft@web.de Bankverbindung VR Bank München Land eG Kto-Nr. 3223370 BLZ 70166486 IBAN: DE87 7016 6486 0003 2233 70 BIC: GENODEF1OHC